Ablauf einer Sitzung

 1. Vorgespräch und Anamnese
     Hier erkläre ich Ihnen ganz genau alle Details zur Hypnose und Ihrer persönlichen Rolle und Verantwortung darin.

     Alle Fragen sollen vorher geklärt sein, damit Sie genau wissen, wie der Prozess abläuft.

 2. Definition Ziele und Erwartungen des Klienten   
     Was erwarten Sie genau von der Sitzung? Was sind Ihre Anliegen und was soll das Resultat sein? 

 3. Einleitung in eine körperliche und mentale Tiefenentspannung, damit Sie sich besser auf das innere Erleben konzentrieren können. 

 4. Eigentliche Hypnosetherapie-Sitzung  

 5. Verankern der positiven Gefühle und Veränderungen

 6. Beenden der Sitzung von der Versunkenheit  zurück  ins Tagesbewusstsein.

     Zu vergleichen mit dem Gefühl nach einem spannenden Film,  der einen in den Bann gezogen hat, und die Zeit, die man braucht, um wieder ganz

     im Alltag zu sein.

 7. Nachgespräch, Aufgaben für Zuhause zur Verstärkung der positiven Veränderungen.

 8. Feedback und Planung des weiteren Vorgehens

Für einen Ersttermin sollten Sie  2,5 Stunden einrechnen. 


Die Hypnosetherapie beruht auf Teamwork.

Sie müssen eine Veränderung und ein Ziel erreichen wollen, damit sich der Erfolg einstellt,

meine Aufgabe ist es, Sie durch den Prozess zu führen.

Sämtliche Texte auf diesen Seiten dienen der allgemeinen Information.

Sie stellen auf keinen Fall ein Heilungsversprechen dar.

Hypnosetherapie ersetzt den Arztbesuch oder Medikamente nicht, also kläre alle Symptome immer zuerst bei deinem Arzt ab.